top of page

Delygate Datenschutzrichtlinie

Zuletzt aktualisiert am 9. Oktober 2023.

Willkommen bei Delygate. In dieser Datenschutzrichtlinie erläutern wir, wie wir von Delygate, ein Unternehmen mit Sitz in Zürich, Schweiz, deine persönlichen Daten erheben, nutzen und weitergeben. Mit der Nutzung unserer Website und Dienstleistungen erklärst du dich mit der Handhabung deiner Daten gemäss dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden.

1. Aktualisierungen dieser Richtlinie

Wir können diese Datenschutzrichtlinie gelegentlich anpassen. Aktualisierungen werden stets auf dieser Seite bekannt gemacht. Bei bedeutenden Änderungen informieren wir dich umfassender, beispielsweise durch eine E-Mail-Benachrichtigung zu den Datenschutzänderungen für spezifische Dienste.

2. Welche Informationen wir sammeln

Bei einer Anmeldung beim Delygate BrainTrust teilst du uns persönliche Daten mit, zu denen unter anderem gehören:

  • Name

  • E-Mail-Adresse

  • Telefonnummer

3. Nutzung deiner Daten

Deine Informationen behandeln wir vertraulich. Die uns bereitgestellten Daten nutzen wir:

  • Zur Einrichtung und Verwaltung deiner Delygate BrainTrust-Gruppe und deines Kontos

  • Um mit dir über deine Gruppe, dein Konto oder Neuigkeiten unserer Dienstleistungen in Kontakt zu treten

  • Zur Erstellung aggregierter, anonymer Statistiken, die wir gegebenenfalls mit Dritten teilen könnten.

Dabei möchten wir betonen, dass Daten, die eine Einzelperson identifizieren, niemals im Rahmen unserer Statistiken geteilt werden. Vertraulichkeit liegt im Wesen von Coaching und ist für uns von zentraler Bedeutung.

4. Google Tracking

Wir nutzen Google-Tracking-Tools, um Informationen über die Nutzung unserer Website zu sammeln. Dies ermöglicht es uns, das Nutzerverhalten besser zu verstehen, unsere Dienste zu optimieren und dir ein verbessertes Nutzererlebnis zu bieten. Zu den Daten, die wir sammeln, gehören:

  • Anzahl der Website-Besucher

  • Dauer des Besuchs

  • Aufgerufene Seiten

  • Standort des Nutzers

Diese Daten werden in aggregierter Form gesammelt und lassen keine direkten Rückschlüsse auf dich als Einzelperson zu.

5. Datensicherheit

Wir verwenden technische und organisatorische Massnahmen, um die Sicherheit deiner Daten zu gewährleisten. Auch wenn absolute Sicherheit im Online-Bereich nicht garantiert werden kann, setzen wir uns für den bestmöglichen Schutz deiner Daten ein.

6. Deine Rechte

Gemäß dem schweizerischen Datenschutzgesetz stehen dir folgende Rechte zu:

  • Das Recht auf Einsicht in die persönlichen Daten, die wir über dich gespeichert haben.

  • Das Recht auf Korrektur falscher Daten.

  • Das Recht, die Löschung deiner Daten zu beantragen (unter bestimmten Voraussetzungen).

  • Das Recht, der Verarbeitung deiner Daten zu widersprechen.

Um eines dieser Rechte wahrzunehmen, kontaktiere bitte Johanna.Herbst@delygate.com.

7. Kontakt

Bei Fragen oder Anliegen bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie oder unserer Umgang mit Daten, kannst du dich an folgende Adresse wenden:

Delygate, Bucheggstrasse 21, Zürich, Schweiz oder unter Johanna.Herbst@delygate.com.

Wir danke dir für dein Vertrauen.

bottom of page